Historie / Daten / Fakten

1975

Rolf Schmolz gründet Hydraulik Union als Handelshaus für hydraulische Komponenten

1977

Gründung von SIMPEX HYDRAULIK in NEUSS als Reparaturwerk für hydraulische Komponenten

1991

Gründung von SIMPEX HYDRAULIK EISENHÜTTENSTADT mit nur 15 Mitarbeitern. Heute hat das Werk 8 eigene Standorte und  150 Mitarbeiter.

1992

Gründung von SIMPEX HYDRAULIK BRANDENBURG - der Spezialist für komplexe Verrohrungen

1993

Gründung der IPM LEIPZIG mit Fokus auf den Stahlwasserbau

1994

Beginn der Vertriebspartnerschaft

1995

Gründung der SIMPEX HYDRAULIK in GERA

1995

Einstieg in das Geschäftsfeld Tagebau

1996

Gründung von ISAR HYDRAULIK in OTTOBRUNN als Standort für Süddeutschland

2000

SIMPEX HYDRAULIK und PIEL eröffnen gemeinsam die e-Commerce Plattform

2008

Am Standort der IPM LEIPZIG entsteht zusätzlich die PTL (Prüfstandstechnik Leipzig) als Spezialist für Prüftechnik

2011

ISAR HYDRAULIK bezieht den neuen Standort in Maisach - Gernlinden

2011

Bezug der neuen Produktionshalle in Eisenhüttenstadt und damit verbunden Erhöhung von Produktions-Kapazität und Wertschhöpfungstiefe

2012

Einstieg in das Geschäftsfeld Kraftwerkstechnik

2018

Aus IPM Leipzig wird SIMPEX HYDRAULIK Leipzig

2020

Heute hat die SIMPEX HYDRAULIK 250 Mitarbeiter an 14 Standorten und die Reise geht weiter mit dem Ziel, unseren Kunden hervorragende technische Lösungen und ausgezeichnete Dienstleistungen zu bieten….